Die „Mittelstufe plus" am Gymnasium nimmt Fahrt auf. Im kommenden Jahr sollen Eltern an Testschulen wählen können, ob sie das Zusatzjahr für ihr Kind wünschen. Im Detail könnte das sehr attraktiv sein - denn die Mittelstufe kommt wohl ohne Nachmittagsunterricht aus. Unumstritten ist das Konzept jedoch nicht.