Der schnelle Ausbau des Hochwasserschutzes entlang der Donau zwischen Straubing und Vilshofen ist spätestens seit der Flut-katastrophe im Juni 2013 in aller Munde. Das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf und die RMD Wasserstraßen GmbH arbeiten Hand in Hand an der schnellen Umsetzung der verschiedenen Projekte. In den vorgezogenen Maßnahmenpaketen drei und vier sind jetzt an wichtigen Stellen die Planungen abgeschlossen und Baugeneh-migungen erteilt worden.