Bei der Gala des Sports in Bodenmais wurde ihm der Preis für das Lebenswerk überreicht. Walter Röhrl - er ist der erfolgreichste Rallyefahrer aller Zeiten. So wie heute seine Katze "Lisa", seine Frau Monika und die Porsche-Welt die Mittelpunkte seines Lebens sind, waren es früher die Sonderprüfungen dieser Welt. Der Film „Röhrls Katze" zeigt die Karriere des Doppelweltmeisters von seinem Husarenritt bei der Olympia Rallye 1972 bis hin zu seiner letzten WM-Rallye im Jahr 1987. Wir haben Walter Röhrl und den österreichischen Filmemacher Helmut Deimel in unser Studio eingeladen. Wir zeigen in Einspielern legendäre Szenen sowie dramatische und auch komische Momente in Röhrls Karriere. Diese wurden extra nachgestellt, wie etwa sein Sturz in einen ligurischen Bauernhof bei der Sanremo Rallye

 

Mehr infos: www.deimelfilm.at