Bundeswettbewerb des Deutschen Jugend-Rot-Kreuz (SR)

Bundeswettbewerb – Rot-Kreuz-Jugend aus ganz Deutschland tritt in Straubing an!

Bei jedem Unfall, bei jeder Katastrophe sind sie vor Ort und retten oftmals sogar Leben: Die Rettungskräfte des Roten Kreuzes. Viele davon beginnen ihre Karriere als Jugend-Rot-Kreuzler. Diese Helfer sind überwiegend ehrenamtliche tätig. Heißt: Die meisten haben keine professionelle Ausbildung in diesem Bereich absolviert. Damit sie trotzdem in diesen heiklen Situationen richtig reagieren können, bedarf es eines intensiven Trainings und regelmäßigen Prüfungen. Genauso eine Prüfung fand am Wochenende in Straubing statt – und das sogar mit bundesweiter Beteiligung.