Nach Flüchtlings-Demo – Pfarrer gründet Helferkreis (DEG)

Vor rund zwei Wochen sorgten rund 200 Flüchtlinge aus dem Transitzentrum in Deggendorf für großes Aufsehen. Mit einer Demonstration durch ganz Deggendorf protestierten die Asylbewerber aus Sierra Leone gegen Abschiebung und die schlechten Verhältnisse in ihrer Unterkunft. Jetzt sorgt das Thema erneut für Schlagzeilen.