1. Großtiermarkt in der neuen Halle des Fleckviehzuchtverbands Ndb. (Osterhofen)

Neuerungen bei niederbayerischer Viehvermarktung – Osterhofen ersetzt nun bisherige Standorte!                                                              

Gute Nachrichten für die Bauern in der Region: Wenn sie jetzt ein Rind kaufen oder verkaufen möchten, müssen sie nicht mehr in ganz Niederbayern umherfahren, sondern können ganz einfach direkt nach Osterhofen kommen. Dort hat nämlich am Montag die neue Zentrale des Zuchtverbands für Fleckvieh in Niederbayern seine Tore geöffnet – mit einem Kälbermarkt.