15. Deggendorfer Wirtschaftsgespräche

Im Berliner Kanzleramt hatte Angela Merkel heute zum halbjährlichen Energiegipfel eingeladen. Im Gespräch mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer ging es unter anderem um Versorgungssicherheit, Preisstabilität und den Netzausbau. Die Politik sucht eine gemeinsame Strategie zur Energiewende. Auch am Mittwoch in Deggendorf war die Energiewende großes Thema: bei den 15. Deggendorfer Wirtschaftsgesprächen. Zu denen hatten die Wirtschaftsjunioren unter anderem auch den bayerischen Umweltminister eingeladen hatten.