24Stunden Zwiesel

Von nass kalten Füssen kommen wir nun zu einem Menschen, der momentan mit seinem herzlich-warmen Händedruck punkten kann. Und Händeschütteln – das muss der Grünen Bürgermeisterkandidat für Zwiesel Thomas Müller derzeit reichlich. Immerhin will er es als einer der wenigen Politiker in Deutschland überhaupt schaffen, am 30. Januar Bürgermeister von gleich zwei Orten zu werden – zumindest vorübergehend. Die Sache mit dem Fulltime Job nimmt er bereits jetzt ausgenommen ernst: oder wie würden Sie die Aktion 24 Stunden Zwiesel sonst bezeichnen?