25. Jahrtag – Erste DDR-Bürger kommen nach Ndb. (Lkr. DEG)

Denkwürdig – Der 25. Jahrestag der Grenzöffnung! Der 11. September ist ein historischer Tag. Wir alle haben noch die schrecklichen Bilder vom Terroranschlag in New York vor 13 Jahren im Kopf. Aber es gab an einem 11. September auch Bilder von glücklichen Menschen: Denn genau heute vor 25 Jahren öffnete Ungarn für DDR-Bürger die Grenze zu Österreich. Über den Grenzübergang Suben bei Passau rollten Tausende in die Freiheit. In Niederbayern kamen sie zunächst in Zeltstädten unter, zum Beispiel in Hengersberg.