28-jähriger Soldat stirbt auf Truppenübungsplatz (Regen/Letzlingen)

Unglück – Regener Soldat stirbt auf Truppenübungsplatz! Der 2. Bevorstehende Afghanistan-Einsatz der Regener Grenadiere wird überschattet von einem tragischen Unfall. Ein 28-jähriger Soldat war am Samstag bei einem Einsatz im Gefechtsübungszentrum Heer in Letzlingen, Sachsen-Anhalt tödlich verletzt worden. Medien-berichten zufolge soll er von einem Panzer überrollt worden sein. Soldaten, Angehörige und Freunde, aber auch die Menschen im Bayerwald sind geschockt.