Abrupter Umzug – Asylunterkunft in Zwiesel komplett geräumt!

Beinahe wäre die Situation am Dienstag eskaliert: Ohne großartige Vorwarnung ließ das Landratsamt Regen die dezentrale Asylunterkunft am Almweg in Zwiesel komplett räumen. Rund 15 Asylbewerber – einige von ihnen mit Familie -waren von dieser Aktion betroffen. Sowohl sie als auch der Asyl-Helferkreis Zwiesel zeigten sich über diese Maßnahme schockiert.