Aktion Bürgerinitiative „Lichter und ein Feuerwerk für den DEG Klosterberg

Die Bebauung des Deggendorfer Klosterbergs ist schon seit längerem ein Streitthema. Die Stadt möchte auf einer der letzten großen Grünflächen in unmittelbarer Stadtnähe Wohnhäuser errichten. Seit Freitag gibt es dafür nun fast schon grünes Licht: der Deggendorfer Kreisrat hat entschieden, den Klosterberg zur Hälfte aus dem Landschaftsschutzgebiet Bayerischer Wald herauszunehmen. Für die Gegner dieser Maßnahme war das nun ein Grund, eine Aktion zu starten.