„Arbergucker“

Ein Hoch auf den König des Bayerwaldes – Der Arber als Wirtschafs-motor für die Region! Der Arber entwickelt sich immer mehr zum wirtschaftlichen Magnet für die gesamte Region. Mehr als 500.000 Besucher pilgern pro Jahr zum höchsten Berg im Bayerischen Wald. Vor allem die Arber-Bergbahn sorgt mit ihren Einrichtungen für großen Zuspruch bei Skifahrern und Wanderern. Da wird ein Wintertag am Arber schnell zu einem echten Traum-Tag.