Auftakt Regionalkonferenzen für nichtstaatliche Museen mit Kultusstaatssekretär B. Siber (DGF)

Regionalkonferenz in Dingolfing – Die Museumsentwicklung Niederbayerns im Visier!

Um es mit den Worten von Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler zu sagen, dann sind sie das „materielle historische Gedächtnis der Region“: Die rund 140 Museen in Niederbayern. Um die nicht-staatlichen unter ihnen besser zu vernetzen und einen gegenseitigen Austausch zu ermöglichen, soll es fortan Regionalkonferenzen geben. Die erste fand am Montag in Dingolfing statt.