Auslöse – Zwiesel feiert mit „Mainachtsmarkt“ die Rückgabe des Maibaums (Zwiesel)

Neben dem Aufstellen des Maibaumes hat bei uns in Bayern auch das Stehlen eine lange Tradition. So herrscht bis zum Maibaumfest zwischen vielen Dörfern und Städten im wahrsten Sinne des Wortes „Krieg“. Wobei der Spaß dabei natürlich immer im Vordergrund steht. Was passiert, wenn die Burschen und Vereine ihren Baum nicht anständig bewachen, bekam in diesen Tagen die Glasstadt Zwiesel zu spüren. Damit die Bayerwald-Bewohner ihren Maibaum zurückbekommen, musste das gesamte Dorf zusammenhelfen – mit großem Erfolg!