Ausreichend Drogen-Suchtprävention an Schulen?

Vor einigen Tagen haben Sie bei uns im Programm eine Umfrage unter Jugendlichen zum Thema „Drogen – und Suchtprävention an Schulen“ gesehen. Das Ergebnis: manche fühlen sich zu wenig aufgeklärt. Diesem Vorwurf wollten wir nachgehen und sind dazu einmal quer durch das Sendegebiet gefahren und haben uns am Ludwigsgymnasium in Straubing, dem Gymnasium in Landau a.d. Isar, in Zwiesel und am Comenius Gymnasium Deggendorf mit den Schulleitern getroffen und gefragt, was an ihrer Schule in Sachen Suchtprävention getan wird.