Barmer vs. Krankenhäuser

Für Ärzte in kommunalen Krankenhäusern wird es womöglich ein heißer Januar: Bis Montag können sie noch über einen möglichen Streik abstimmen. Die Gewerkschaft Marburger Bund will die Arbeitgeber unter Druck setzen, damit diese in eine Gehaltserhöhung von sechs Prozent einwilligen. Die kommunalen Krankenhäuser wiederum sehen dafür keinen Spielraum. Auch und gerade weil die jüngste Gesundheitsreform den Kliniken einen kräftigen Sparbeitrag auferlegt hat. In dieser Situation sorgt nun Christoph Straub, der Chef der größten Krankenkasse Barmer GEK, mit einer Aussage für zusätzlichen Zündstoff.