Bayern wehrt sich gegen Tierlabel – aktuelle Stimmen dazu aus Niederbayern (Haibach)

Tierisch – Stimmen zum Thema „Tierlabel“ aus Niederbayern!                 

Bio- oder regionale Waren sind gefragter denn je. Vor allem, wenn es um tierische Produkte geht, achten mehr und mehr Verbraucher auch auf die Herkunft. Bei den Eiern zum Beispiel ist es schon lange üblich, dass die Haltung der Hühner auf der Verpackung angegeben ist. Bei der Milch ist das hingegen nicht der Fall. Dabei fordern viele Menschen, Anbinde-Haltung bei Rindern künftig sogar ganz zu verbieten. Welche Konsequenzen das für die landwirtschaftlichen Beitriebe in Niederbayern hätte – wir haben nachgefragt.