Benefiztennis Straubing

Straubing war am Samstag das Mekka der bayerischen Tennisfans. Denn es kommt äußerst selten vor, dass man gleich zwei gestandene Daviscup-Spieler hautnah erleben kann. Ein Benefizmatch zu Gunsten der vom Hochwasser betroffenen Tennisvereine machte es aber möglich.