Blick hinter schwedische Gardinen – Der Neubau für Sicherungsverwahrte in Straubing!

Es geht zügig voran. Pünktlich zum 1. Juni 2013 wird der Neubau für Sicherungsverwahrte in der Gäubodenmetropole bezugsfertig sein. An diesem Tag tritt das Gesetz zur Reform der Sicherungsverwah-rung, das erst am 16. Mai verabschiedet worden war, in Kraft. Bayerns Justizministerin Beate Merk hatte erst in dieser Woche zugesichert, dass alles nach Plan verlaufe. Davon konnten sich am Mittwoch zahlreiche Medienvertreter überzeugen, die zu einem Rundgang durch das neue Gebäude in die JVA eingeladen worden waren.