Brandschutz-Übung in den B11-Tunneln in Deggendorf

Brandschutzübung – Erste Belastungsprobe für sanierte B11-Tunnel in Deggendorf!

Knapp ein Jahr muss der Deggendorfer Durchgangsverkehr schon aufgrund der B11-Tunnelsanierung regelmäßig neu organisiert werden. Immer abwechselnd waren dabei die Süd-, dann mal die Nordröhren gesperrt. Im Zuge dessen wurden Fahrbahnen erneuert, die Technik überholt, die Tunnelwände neu gestrichen. Nicht immer verlief dabei alles reibungslos. Mit knapp vier Wochen Verzögerung soll sie nun kommende Woche endlich sein – die langersehnte Wiedereröffnung. Doch vorher müssen noch alle sicherheitsrelevanten Elemente getestet werden. Eine teilweise brand-heiße Angelegenheit…