Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich besucht Hochwassergebiet in Fischerdorf

Stipvisite – Bundesinnenminister Friedrich spricht Flutopfern Mut zu! Vor knapp einem Monat hatte Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich Deggendorf einen Besuch abgestattet. Als Fischerdorf noch überflutet war, machte er sich ein Bild von der brenzligen Lage vor Ort. Seit seinem letzten Besuch hat sich einiges getan. An diesem Montag war Friedrich deshalb noch einmal in der Donaustadt. Seine erneute Anwesenheit solle den betroffenen Menschen in erster Linie Mut machen.