Deggendorf räumt auf

Die Hochwassersituation im Landkreis Deggendorf entspannt sich langsam. Doch jetzt werden vor allem die freiwilligen Helfer dringender benötigt als zuvor. Das Wasser geht, die Verwüstung bleibt. Unter dem Motto – „Deggendorf räumt auf“ – koordinieren Studenten der Hochschule Deggendorf die – nach wie vor -zahlreichen, freiwilligen Helfer.