Drache im Vorgarten – Achim Autengruber schafft mit Kettensäge Kunstwerke!

Wer kann schon von sich behaupten, einen Drachen im Vorgarten angekettet zu haben? Der 38-Jährige Achim Autengruber aus Parkstetten kann das. Natürlich keinen echten, aber die zwei Meter hohe Skulptur aus Massivholz sieht dem Fabelwesen zum Verwechseln ähnlich. Hergestellt wurde „Eragon“ von dem Zimmerer selbst und zwar in mühevoller Handarbeit.