drumherum

Alle zwei Jahre treffen sich Volksmusikbegeisterte in Regen und zelebrieren das „drumherum“ in allen Teilen der Stadt. Vergangenes Wochenende war es wieder so weit. Neben mehr als 3.000 Musikern machten rund 50.000 Besucher das Festival auch in diesem Jahr wieder zum größten Musikantentreffen Bayerns.