Ehrenamtskarte

Ehrenamt zahlt sich aus – mit diesen Worten wird die bayerische Ehrenamtskarte beworben. Sie soll ein Zeichen der Anerkennung für all diejenigen sein, die ihre Freizeit in den Dienst eines Ehrenamtes stellen. Größtenteils gewährt die Karte Ermäßigungen wie beispielsweise 10 Prozent bei einer Schifffahrt auf dem Königsee. Ein Haken an der Sache: Bisher gibt es die Karte gerade einmal in 31 von insgesamt 71 Landkreisen des Freistaates. In der Region ist sie bisher nur im Landkreis Freyung-Grafenau eingeführt worden.