Einweihung Neubau Physik am St. Gotthard Gymnasium nach Hochwasser 2013 (Niederalteich)

Aktiver Wiederaufbau – St. Gotthard Gymnasium weiht Neubau Physik nach Hochwasserkatastrophe ein!                                                            Der Juni 2013 liegt für die Meisten schon in weiter Vergangenheit. Nicht so jedoch bei denjenigen, die vom Jahrtausendhochwasser direkt oder indirekt betroffen waren. Seitdem hat sich natürlich viel getan. Deiche wurden neu angelegt oder verstärkt, Projekte rund zum Hochwasserschutz initiiert. Von Öl verseuchte Gebäude wurden saniert oder aber auch abgerissen und neu gebaut. So, wie der Physiktrakt des Niederalteicher St.-Gotthard-Gymnasiums. Die Einweihung des Neubaus am Mittwoch – ein Etappenziel auf dem Weg hin zur vollständigen Wiederherstellung.