Eishockey Deggendorf Fire -Tölz

Schwacher Saisonstart, sechs Wochen nur auswärts angetreten, zwischendurch viel zu dünne Spielerdecke – die Probleme von Deggendorf Fire in dieser Saison waren mannigfaltig. Doch irgendwie hat die Truppe von Jan Benda einen Weg gefunden, trotzdem ernsthaft um die Playoffs in der Oberliga Süd mitzuspielen. Und nach diesem Wochenende sind die Hoffnungen größer denn je. Denn gegen die Spitzenteams Bad Tölz und Selb gab’s tatsächlich eine Fortsetzung der Siegesserie.