Eishockey: OL Süd Deggendorfer SC vs. EHC Freiburg (Deggendorf)

Völlig überraschend entführte der Deggendorfer SC am Freitagabend zwei Punkte beim bis dato so heimstarken EHC Bayreuth. Der 3:2-Overtime-Sieg war überhaupt die erste Niederlage für die Tigers in dieser Saison im eigenen Stadion. Gleichzeitig beendete der DSC damit eine fünf Spiele dauernde Durststrecke auf fremdem Eis. Und diesen Schwung wollten die Deggendorfer nun natürlich im Heimspiel gegen Tabellenführer Freiburg nutzen.