Eisstadion-Entscheidung im Stadtrat (DEG)

Investor gefunden – Wintersaison in der Deggendorfer Eishalle gerettet? Nur eines steht derzeit beim Thema Deggendorfer Eisstadion fest: So wie es momentan ist, kann es nicht bleiben. Zu groß ist die Gefahr, dass die maroden Leimbinder die Schneelast im kommenden Winter nicht mehr tragen. Die Stadt Deggendorf hat allerdings nicht die finanziellen Mittel, um eine schnelle Sanierung durchzuführen. Die letzte Hoffnung liegt bei einem privaten Investor. Zwei Interessenten wurden dem Stadtrat schon am Freitag bei einer nicht öffentlichen Besprechung vorgestellt.