Empörung über Erdogans Äußerungen

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sorgt wieder für Aufsehen: Kinder seiner Landsleute in Deutschland sollen erst einmal Türkisch lernen, anstatt Deutsch. Diese Aussage ist bei der Union und FDP auf heftige Kritik gestoßen. Aber auch bei unseren türkischstämmigen Mitbürgern und dem Ausländerbeirat in Straubing.