Eröffnung „2. Biennale der Phantastischen Kunst“ (Viechtach)

„Libellule“ – ein Zusammenschluss von 33 Künstlern aus 20 Ländern und drei Kontinenten, unter der Leitung von Lukas Kandl. Alljährlich im November präsentieren sie ein Werk, bei der „Art en Capital“ im Pariser Grand Palais um damit anschließend auf Europa-Tour zu gehen. In Deutschland ist „Libellule“ seit 2008 ausschließlich in Viechtach zu erleben und zwar im Rahmen der 2. Biennale, die am Samstag eröffnet wurde.