Eröffnung des neuen Informationszentrums „Lebensader Donau“ (DEG)

Hochwasserschutz an Donau – Umweltministerin eröffnet Infozentrum Deggendorf! Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf hat am Montagvormittag das neue Informationszentrum im historischen Schiffsmeisterhaus in Deggendorf eröffnet. Mit modernsten interaktiven Elementen, Schautafeln und Exponaten wird in der Dauerausstellung des Informationszentrums über den Ausbau des Hochwasserschutzes an der Donau zwischen Straubing und Vilshofen informiert. Bis zu 600 Millionen Euro sollen hier in den nächsten zehn Jahren in den Hochwasserschutz fließen.