Falsche Krankenhausrechnung

Jede zweite Klinikrechnung falsch. Zu diesem Ergebnis kam die AOK Bayern. Innerhalb von drei Jahren stiegen die zu Unrecht geforderten Rechnungsbeiträge um 20 Prozent. Im letzten Jahr betrugen sie 110 Millionen Euro. Diese Forderung wird den Kliniken damit nicht gewährt. Von Betrug spricht die Krankenkasse bei den Kliniken nur in seltenen Fällen. Vielmehr sei der Fehler im komplizierten Fallpauschalensystem zu finden. Hierbei handelt es sich um das Vergütungssystem, das eine Pauschale pro behandelten Fall vorsieht.