Filmpremiere No-Budget-Film „Omnia“ im Kino Landau

So genannte Hollywood Blockbuster sind momentan ganz groß in Mode. Fast jede Woche läuft ein neuer groß beworbener Streifen an – der Erfolg lässt dann allerdings meistens auf sich warten. Gerade im letzten Jahr war die Liste der Flops lang: After Earth mit Will Smith, White House Down, sogar The Lone Ranger mit Erfolgsgarant Johnny Depp lockten nicht die erhofften Zuschauer in die Kinos. Viele Zuschauer sind einfach übersättigt. Da wird es Zeit, sich wieder auf das Ursprüngliche zu besinnen. Und genau so ein echter „Blockbuster aus Niederbayern“ – der zeigt, dass es auch ganz anders geht – feierte am Samstag im Landauer KuKi Premiere.