Fink Optik’s „Panoptikum“ (DEG)

Ja…vor ein paar Wochen sah es hier am Eck Bahnhofstraße/Westlicher Stadtgraben noch so aus. Doch an nur einem Tag zauberten genau acht Männer und Frauen eine ganz besondere Gebäudefassade. Das Ergebnis: Fink Optik wurde verwandelt in ein „Spielzeugland“ beziehungsweise in Fink‘s Panoptikum. Die diesjährige Dekoration ist bereits die sechzehnte weihnachtliche Fassadenverwandlung, die sich das Optikergeschäft gemeinsam mit der Firma Millennium Visions hat einfallen lassen.