Förderung des Lokalfernsehens – so geht es ab 2017 weiter (Muc/Niederbayern)

Regionalfernsehen in ganz Bayern – Kabinett entscheidet über neue Förderperiode!                                                                                                 

DONAU TV, ISAR TV oder TRP1. Alleine in Niederbayern gibt es in Deggendorf, Landshut und Passau drei regionale Fernsehsender, die Sie über das aktuelle Geschehen auf dem Laufenden halten. So sind auch wir im Laufe der Digitalisierung maßgeblich von politischen und auch finanziellen Entscheidungen abhängig. Eine richtungsweisende Maßnahme wurde nun am Dienstag im Bayerischen Landtag verabschiedet und zeigt, dass Regionalfernsehen auch weiter einen hohen Stellenwert genießt und somit für die Zukunft gut aufgestellt ist.