Fußball: Baupokal (Deggendorf)

Vom Parkett geht’s auf den grünen Rasen. Deggendorf war am Samstag Schauplatz für ein Fußballevent der Extraklasse. Zum zweiten Mal nach 2010 wurde der Baupokal, der als das größte U15-Turnier Europas zählt, in der Donaustadt ausgetragen. 2.200 Mannschaften mit insgesamt rund 42.000 Nachwuchsfußballern kämpften über das ganze Jahr hinweg um die Teilnahme am Finalturnier. Dem Sieger winkt dabei ein professionelles Trainingslager in der Türkei.