Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Fußball Kötzting-Weiden

Am kommenden Samstag kommt es für die Huber-Elf dann zum wichtigen Auswärtsspiel beim Vorletzten Ansbach. In zwei Wochen gibt’s übrigens gleich das nächste Derby, dann muss Hankofen nämlich zum 1. FC Bad Kötzting. Und der hat derzeit einen ähnlichen Lauf wie die Hankofener, seit acht Spielen sind die Badstädter bereits ohne Niederlage. Im Heimspiel gegen die SpVgg Weiden II war man also klarer Favorit, allerdings ist die Regionalliga-Reserve eine unberechenbare Mannschaft. Erst vor zwei Wochen besiegten die Oberpfälzer die SpVgg Grün-Weiß Deggendorf mit 2:0 – unter anderem dank Verstärkung aus dem Regionalliga-Team.