Fussball Relegation Deggendorf gg. Garching

Die seit Tagen anhaltenden Regenfälle beeinflussen auch den Sport in der Region. So fielen am Wochenende in Niederbayern beinahe alle Fußball-Relegationsspiele buchstäblich ins Wasser. In Deggendorf konnte jedoch gespielt werden, da stieg das Rückspiel in Runde eins um den Einzug in die Bayernliga zwischen der SpVgg Grün-Weiß Deggendorf und dem Vizemeister der Landesliga Südost, dem VfR Garching. Der Verlierer dieses Duells muss in der kommenden Saison in der Landesliga ran, der Sieger bekommt noch eine weitere Chance auf die Bayernliga. Im Hinspiel in Garching gaben die Grün-Weißen einen 2:0-Vorsprung aus der Hand und mussten sich mit einem 2:2-Unentschieden zufrieden geben. Der psychologische Vorteil lag somit also bei den Gästen.