Fußball SV Ettenkofen vs TSV Ergoldsbach

Die Fußballsaison geht ja nun endgültig in die heiße Phase und die beiden Landesliga-Klubs aus dem Landkreis Landshut schreiben dabei weiter keine positiven Schlagzeilen. Für den TSV Velden ist der Ausflug in die Landesliga Südost nach nur einem Jahr schon wieder beendet, nach dem 0:0 in Traunstein steht der TSV nun endgültig als direkter Absteiger fest. Und auch die Spielvereinigung Landshut muss nach wie vor um den Klassenerhalt zittern. Bereits am Freitag unterlag man in Hallbergmoos mit 0:2, der Vorsprung auf die Relegationsränge beträgt nur mehr einen Zähler. Im schlimmsten Fall muss die Spiele also nächstes Jahr in der Bezirksliga ran und trifft dort womöglich auf einen Aufsteiger aus der Kreisliga Landshut. Denn hier bewerben sich aktuell noch vier Teams um die Plätze eins und zwei – darunter auch der SV Ettenkofen und der TSV Neustadt an der Donau.