Gäubodenvolksfest: Anreise mit der Bahn – Wie kommt ma hi? (SR)

Praktische Verkehrsanbindungen – So kommt man zum Gäubodenvolksfest! Straubing ist in diesen Tagen der „Nabel der Welt“! Na ja, ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber sagen wir mal der „Nabel Bayerns“, oder zumindest Niederbayerns! Denn in den elf Volksfesttagen führt kaum ein Weg an der Gäubodenstadt vorbei. Und das niederbayerische Verkehrswegenetz ist in dieser Zeit komplett zugeschnitten aufs Gäubodenvolksfest!