Gedenkveranstaltung für die Opfer von „Charlie Hebdo“ (SR)

Große Anteilnahme – Gedenkveranstaltung für die Opfer von „Charlie Hebdo“ in Straubing! In Berlin haben sich am Dienstag 10. 000 Menschen zu einer Mahnwache für ein tolerantes Deutschland am Brandenburger Tor versammelt. „Wir alle sind Deutschland“ brachte es Bundespräsident Joachim Gauck auf den Punkt. Und auch in anderen Städten versammelten sich erneut Menschen, um ein Zeichen gegen Terror, für Meinungs- und Religionsfreiheit und für ein weltoffenes Deutschland zu setzen. Auch in Straubing.