Gefäßmedizin Viechtach

Die optimale Behandlung von Gefäßerkrankungen verlangt das Spezialwissen und die Kooperation mehrerer medizinischer Fachrichtungen. Ein einzelner Arzt einer Fachrichtung kann in der Regel aber nicht alle die ihm zur Verfügung stehenden Behandlungsmöglichkeiten beherrschen. Genau aus diesem Grund wurde am 1. Juli 2010 im Kreiskrankenhaus Viechtach ein neues interdisziplinäres Zentrum für Gefäßmedizin eingerichtet. Und wir durften Chefarzt Dr. Perez Delgado nicht nur bei der Visite, sondern gleich bei einer richtig spannenden OP über die Schulter schauen.