„Geflüchtete und ihre Kleidung“ – Integratives Fotoprojekt (Bogen)

Geflüchtete und ihre Kleidung – integratives Fotoprojekt im Kreismuseum Bogenberg

Es gibt viele Arten, sich einer fremden Kultur zu nähern, sei es über die Religion oder das Essen oder vielleicht auch über Rituale oder Feste. Auch Kleidung sagt viel über den Menschen und seine Kultur aus. Das dachte sich auch die Leiterin des Kreismuseums Bogenberg und ließ sich eine besondere Ausstellung einfallen.