Graduiertenkolleg

Im Straubinger Wissenschaftszentrum ist Montagvormittag ein Forschungsprojekt gestartet worden – das sogenannte „Graduiertenkolleg“. Insgesamt 12 Doktoranden erarbeiten und bewerten dabei Strategien und auch konkrete Lösungen, weg vom ressourcenintensiven Wirtschaften hin zu einer nachhaltigen Industriegesellschaft, um den absehbaren Anforderungen des Rohstoffwandels in der chemischen Industrie bis zum Jahr 2050 zu begegnen.