Hankofen vs. Fürstenfeldbruck

Die SpVgg Hankofen-Hailing spielt zwar im Stadion am Reißenden Bach, präsentiert sich in der bisherigen Bayernliga-Saison allerdings eher als ruhiges Bächlein. Nur magere acht Punkte konnten die Jungs von Spielertrainer Thomas Prebeck vor dem vergangenen Wochenende einfahren, zuhause waren die Hankofener bis dahin sogar noch ganz ohne Sieg. Im Heimspiel gegen den SC Fürstenfeldbruck sollte sich das aber endlich ändern, zumal es aus dem Personallager eine gute Nachricht zu vermelden gab.