Hausärzte wollen Kassenzulassung zurückgeben

Nach monatelangem Streit entscheiden bayerische Hausärzte heute über ihren Ausstieg aus dem Kassensystem. Der Bayerische Hausärzteverband hatte seine Mitglieder dazu aufgefordert, gemeinsam ihre Zulassungen abzugeben. Damit wollen sie neue Verträge erzwingen, die eine bessere Honorierung sicherstellen sollen. Mehrere tausend Hausärzte aus ganz Bayern machten sich deshalb auf den Weg nach Nürnberg – darunter ein Bus aus Deggendorf.