Hochwasserschäden an Autobahnen A 3/A92 und geplantes Sanierungkonzept (DEG)

Aufräumarbeiten unter Zeitdruck – Zum Ende der Woche soll Verkehr wieder über A 3 rollen! Aufgrund des Hochwassers war der Landkreis Deggendorf tagelang der Außenwelt so gut wie abgeschnitten. Denn sowohl auf der A 92 in Richtung München als auch auf der A 3 in Richtung Passau bzw. Regensburg ging gar nichts mehr. Die A 92 in Richtung Landeshauptstadt ist mittlerweile wieder zweispurig befahrbar. Auf der A 3 dagegen laufen die Aufräumarbeiten noch.