Hochwasserschutz Natternberg

Knapp ein halbes Jahr nach dem Hochwasser in unserer Region waren am Montag der Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber und Landrat Christian Bernreiter erneut in Moos, Natternberg und Stephansposching unterwegs. Unter anderem ging es bei dem Ortstermin darum, wie weit die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz vorangeschritten sind. Denn dieser soll möglichst schnell vorwärts getrieben werden, damit die Anwohner in Zukunft vor solch einer Katastrophe geschützt sind.